Teksty piosenek / A / ASD / Sandman

ASD - Sandman



Tekst piosenki:

Samy:
   Ich sage Ein Zwo, Eins Zwo dies ist der Shit yo,
   schon der Typ, mit dem Afro am Mikro,
   wie collabo, jetzt hier mit dem neuen Flow,
   alle meine Weedheads hebt ma eure Joints hoch,
   oh oh ihr seht uns in jeder TV Show,
   hört uns bei der Arbeit, zu Hause oder im Auto,
   ja genau so, das akkustische Inferno,
   hier nach sind wir so Large, wir können Reisen ohne Perso,
   ey yo diese Musik ist für mich Therapie,
   hilft gegen Altagsfrust und gegen Litargie,
   erst dieser fette Beat, dann noch diese Melodie,
   wer ist dieses Zauber-Team?
   Afrob und Samsemi
  
   Refrain: 2x
   Wir ham dies wir ham das, wir ham Beats wir ham Bass,
   Leute spüren diese Kraft, ob bei Tag oder Nacht,
   alle meine Leute hier (hier) macht mal Platz den hier komm' wir
  
   Afrob:
   Ich bin einfach unglaublich, und brauch nicht
   deine Aufsicht, ich piss gern auf dein Blaulicht
   spul die Zeit zurück das Kind war überfordert
   fragen ohne Antwort ey yo die ham wir auf Vorrat
   oh ich leih mir dein Ohr und Bohr mal weiter
   warum ihr? warum nicht ich bin doch viel tighter
   geht es um dein Selbstvertrauen, sind wir wie enteigter,
   wo ist dein Realismus, wir sind einfach nicht vergleichbar,
   komm lass den Schmerz raus und kompensir,
   ich kontrolier 100 Prozent von dem ich Komponier
   ab und zu, dann und wann hin und wieder wenn ich kann
   werde ich allem gerecht, nur echt so wie ein Mann
  
   Refrain: 2x
  
   Samy:
   Ich fing früh an zu reimen, ohne Namen ohne Plan
   irgendwann mit zwölf Jahren, Mikrofon in der Hand,
   und wusste seit dem, es gibt kein anderen weg,
   in diesem Land in dem ich leb, hab nicht lang überlegt
  
   Afrob:
   Ey yo wir hatten auch kein Glück, uns wurde nie etwas geschenkt,
   es war 80% Arbeit, und der Rest war das Talent,
   nicht wie hart das Leben war, sondern was man daraus macht,
   gebt man stets den anderen die Schuld für sein Versagen damals?
  
   Samy:
   Alle meine Leute hier, macht mal Platz den hier komm' wir.
  
   Afrob:
   Samy und ich können das, er und ich wir gönnen dir was,
   dass du viel Erfolg, Gold und 'n Platz unter der Sonne hast.
  
   Refrain: 2x




Lyrics - Nieruchomo¶ci - Torebki